Sonntagsführungen

Jeweils am 3. Sonntag im Monat um 10:00 Uhr

von Februar bis November

Treffpunkt: Zookasse am Eingang Trotzenburg

Die Führung ist kostenlos, lediglich der reguläre Zooeintritt muss bezahlt werden.

Die Vereinsmitglieder erzählen auf ihren kostenlosen Rundgängen jede Menge lustige Anekdoten und spannende Informationen über die Tiere und den Rostocker Zoo. Dabei geht es bei den Führungen aber nicht immer nur um die Tiere und ihren meist bedrohten Lebensraum, die ehrenamtlichen Mitglieder des Zoovereins bieten auch abwechslungsreiche Führungen zu anderen Themen (z. B. Botanik, Kunst im Zoo, Zoogeschichte, …) an. Welche Themen an welchem Sonntag den Schwerpunkt bilden, entnehmen Sie bitte dem jeweils aktuellen Programm.

Programm der Sonntagsführungen 2019 als PDF zum download

Themen Sonntagsführungen


  • 15. September 2019

    Sonntagsführung – September 2018

    Zeit: Sonntag, 15.09.2019, 10:00 Uhr
    Ort: Rostocker Zoo

    Thema: Zoo bunt An diesem Tag ist das große Zoofest und daher keine Sonntagsführung.


  • 20. Oktober 2019

    Sonntagsführung – Oktober 2019

    Zeit: Sonntag, 20.10.2019, 10:00 Uhr
    Ort: Eingang Trotzenburg

    Thema: Zoo bunt Janina Niedballa Die Führung ist kostenlos, lediglich der Zoo-Eintritt muss bezahlt werden.


  • 17. November 2019

    Sonntagsführung – November 2019

    Zeit: Sonntag, 17.11.2019, 10:00 Uhr
    Ort: Eingang Trotzenburg

    Thema: Zoo historisch Giesela Hentschel Die Führung ist kostenlos, lediglich der Zoo-Eintritt muss bezahlt werden.


Die Sonntagsführungen werden freundlicherweise gefördert durch die Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung aus Erträgen der Lotterie BINGO! – Die Umweltlotterie.

weitere Veranstaltungen des Rostocker Zoovereins

finden Sie im Veranstaltungskalender. Dort finden Sie auch eine pdf-Version zum herunterladen und ausdrucken und den Link zum ical-Format, so können Sie unseren Kalener kostenlos abonnieren und sind immer aktuell informiert.

 

Bildquelle(n)

  • BINGO-Logo: NUE-Stiftung & BINGO-Die Umweltlotterie