Vögel im Zoo – Neue Fotoausstellung im Altweltaffenhaus

Unter dem Motto „Vögel im Zoo Rostock“ wurde vom Zooverein wieder eine Ausstellung im Altweltaffenhaus initiiert. Schwerpunkt sind dieses Mal die gefiederten Bewohner des Zoos in all ihren möglichen Farben und Größen. Damit soll auf die große Artenvielfalt der Vogelwelt hingewiesen und auf die manchmal eher unscheinbaren Zoo-Bewohner aufmerksam gemacht werden.

Nur verhältnismäßig wenige Vögel setzen auf imposante und farbenprächtige Federkleider, viele sind im Gegenteil, aufgrund von Größe oder Gefiederfarbe eher unauffällig, denn die Tarnung ist für sie ein wichtiger Überlebensfaktor und soll auch in der Ausstellung entsprechend hervorgehoben werden. Wie schwierig es ist, einen Vogel auf einem Foto gekonnt in Szene zu setzen, betonte Dittmar Brandt, Vorstandsmitglied im Zooverein und gleichzeitig der Organisator der Ausstellung. „Die flinken und agilen Tiere sind nicht leicht einzufangen, einige der Fotos sind daher echte Schnappschüsse“, und ist glücklich, trotz dieser Herausforderungen eine sehenswerte Ausstellung zusammengetragen zu haben. Mit Geduld, Geschick und Herzblut haben die Künstler Arbeiten geschaffen, die sich nicht nur vom Aspekt der Artenvielfalt sehen lassen können, sondern auch fotografische Ansprüche bedienen. Vorbeikommen lohnt sich!

Die neue Ausstellung kann noch bis zum 24.1.2017 besucht werden.

Bildquelle(n)

  • Ausstellungseröffnung_Zoo Rostock_Kloock_02: Zoo Rostock / Kloock
  • Ausstellungseröffnung_Zoo Rostock_Kloock_01: Zoo Rostock / Kloock
  • Ausstellungseröffnung_Zoo Rostock_Kloock_03: Zoo Rostock / Kloock