Sonntagsführung Februar 2018 – Neues aus dem Großkatzenrevier

Am Sonntagmorgen um 10:00 Uhr trafen sich bei bestem Winterwetter fast 100 Zoobegeisterte, Vereinsmitglieder und Neugierige zu einer Führung, mit Johannes Bollmann vom Zooverein, bei der sich alles um die Großkatzen im Zoo Rostock drehte.

Mit modernster Führungstechnik ausgestattet, die es fast allen ermöglichte ohne Anstrengungen zuzuhören begann die Einführung in das Thema Großkatzen mit deren Beute: Ziegen, Antilopen und Thomson Gazellen, die bis zu 90 km/h erreichen und eine beliebte Beute der Geparden sind. Die Geparden selbst konnten auch gleich im Anschluss bewundert und beobachtet werden. Die nächste Station hatte eine nicht geplante Überraschung. Bei den sonst sehr scheuen Schneeleoparden zeigte sich der neue, zweijährige Schneeleopardenmann „Barid“ auf der Anlage, gleich nach dem Eintreffen der Gruppe. Er lief entspannt hin und her, setzte sich majestätisch auf einen schrägen Baumstamm und blickte in die Ferne. Ein seltenes Motiv, auch im Zoo, von dem anwesende Besucher mit einer Kamera auch sofort Gebrauch machten. Nach den Schneeleoparden ging es zu den Löwen und Jaguaren, die sich im Großkatzenhaus aufhielten und so dem zwar sonnigen doch sehr kalten Wetter entgingen. Als abschließende geplante Überraschung hatte der Zooverein eine Fütterung der Geparden organisiert. Die  Revierleiterin Frau Hinz fütterte mit Putenschenkeln und erzählte ausführlich und geduldig über ihre Schützlinge.

Nach etwas mehr als 1 ½ Stunden war die Zeit eigentlich um, doch wer wollte und noch nicht durchgefroren war, ging zur wirklich letzten Station: Baustelle Polarium. Von der Aussichtsplattform aus wurde über den Baufortschritt informiert und abschließende Fragen beantwortet.

Die Audio-Führungsanlage wird gefördert durch das Land Mecklenburg-Vorpommern als Maßnahme der Umweltbildung, -erziehung und -information von Vereinen und Verbänden sowie durch die Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung aus Erträgen der Lotterie BINGO! -Die Umweltlotterie.

Bildquelle(n)

  • _MG_8970: Peter Fiedler Rostock
  • _MG_8948: Peter Fiedler Rostock
  • _MG_8996: Peter Fiedler Rostock