Neuigkeiten aus Zoo und Verein – Juni 2021

Der Zooverein wurde im Dezember letzten Jahres 30 und aus diesem Anlass ist bis Mitte August die Fotoausstellung „Hand in Hand“ im Altweltaffenhaus zu sehen.

Presseartikel, Fotos, Erinnerungen als lebendige Zeitzeugen dokumentieren auf 35 Schautafeln die nun schon 30jährige Zusammenarbeit des Rostocker Zoovereins mit seinem Zoo.

Nach einem Jahr Pause fand am 18./19. Juni endlich auch wieder die nun schon traditionelle 22. Zoo-Klassik-Nacht statt. Die Norddeutsche Philharmonie nahm ihre Gäste mit in die Welt der italienischen und russischen Musik und verabschiedete unter Anteilnahme zahlreicher geladener Gäste Deutschlands dienstältesten Zoodirektor Udo Nagel in den Ruhestand. 

Und da auch dieses Konzert zugunsten eines Großprojektes veranstaltet wurde, überreichte Zoovereinsvorsitzender Mirko Strätz einen Scheck über 5.000,-€ für den Neubau der Robbenanlage.

 

Projekt Neubau Robbenanlage 

                                           

Seit Mitte Juni ist auf der rekonstruierten Otteranlage das Trio komplett. Zu dem Vater-Sohn-Gespann „Iwan“ und „Milas“ ist nun auch der einjährige „Miwan“ aus dem Zoo Lycksele, Schweden dazu gekommen. Die Tiere fühlen sich in ihrer neuen Heimat sichtlich wohl und sind auf allen Arealen gut zu beobachten.

 

Und auch im Juni gab es Tiergeburten. So kann sich der Zoo über zwei junge Bartkäuze und Nachwuchs bei unseren Patentieren, den Wapitis freuen.